Naahum Schönenberger aus Wilen bezwang in der Kategorie U21 -55kg im Halbfinale den U18-Schweizermeister vom Vortag und gewann die Silbermedaille. Deborah Wenger aus Hosenruck (U21 -70kg) stellte sich der Herausforderung gegen zwei sehr starke Athletinnen anzutreten und wurde dafür mit der Bronzemedaille belohnt. (pd)