Es ist nicht selbstverständlich, dass man 100 Jahre alt wird. In den vergangenen Tagen durften aber gerade zwei Damen diesen runden Geburtstag feiern. Nelly Dommann-Angst konnte am 2. August ihren Hundertsten feiern. Die Jubilarin war 1924 zusammen mit ihren Eltern nach Bichwil gezogen und blieb zeitlebens eng mit dem Dorf verbunden. So wohnt sie heute noch bei ausserordentlich guter Gesundheit in ihrem Eigenheim an der Längistrasse. Im Kreis ihrer grossen Familie durfte die Jubilarin im Garten ihres Hauses einen gemütlichen Tag verbringen. Gemeindepräsident Cornel Egger überbrachte ihr am Festtag die Glückwünsche des Gemeinderates Oberuzwil.

Auch die Gemeinde Flawil durfte am letzten Wochenende Glückwünsche zu einem 100-jährigen Geburtstag überbringen - und zwar an Dora Wiget. Sie feierte, zusammen mit unserer Eidgenossenschaft, ihren 100. Geburtstag. Die gelernte Gartenbauerin ist in Flawil geboren und aufgewachsen. Nach einem kurzen Abstecher in Wattwil lebt sie nun seit 30 Jahren wieder in ihrer Heimatgemeinde.

Auch hallowil.ch schliesst sich den Glückwünschen an und gratuliert beiden Jubilarinnen herzlich. (gk)