Kurz vor 2.30 Uhr hielt eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau einen Autofahrer in Sirnach auf der Unterdorfstrasse zur Kontrolle an, der wegen seiner Fahrweise aufgefallen war. «Ein Atemlufttest ergab beim 51-jährigen Serben einen Wert von rund 2,4 Promille an», informiert die Thurgauer Kapo. Durch die Staatsanwaltschaft sei eine Blutprobe angeordnet worden. «Weitere Abklärungen ergaben, dass der Autofahrer in der Schweiz keine Fahrzeuge lenken darf», heisst es in der Medienmitteilung weiter. (kapo)