Der Bewohner eines Hauses an der Pumpwerkstrasse in Sirnach entdeckte Farbflecken an der Fassade und meldete sich bei der Kantonspolizei Thurgau. «Im Lauf der Abklärungen stellte sich heraus, dass Unbekannte mehrere Häuser an der Pumpwerk- und Winterthurerstrasse mit Farbkugeln beschossen hatten», teilt die Kantonspolizei Thurgau in einer Medienmitteilung mit. Der Tatzeitpunkt dürfte zwischen dem späten Samstagabend und Sonntagmorgen liegen. «Wer Angaben zur Täterschaft machen kann, soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter der Nummer 058 345 28 30 melden», informiert die Thurgauer Kapo weiter. (kapo)