Frühmorgens bei strahlendem Sonnenschein reisten die Mitglieder des Ski-Club Wil ins obere Toggenburg. Nach dem gemütliches Einfahren und dem Mittagessen galt es dann ernst. Es wurde ein Teamwettkampf mit zugelosten Gruppen, mit zwei Riesentorläufen durchgeführt. Die jungen Teilnehmer fuhren in einer separaten Kategorie «Nachwuchs SCW». Da kein Läufer seine Laufzeiten wusste, war die Spannung hoch bis zur Siegerehrung am Abend. Gegen Abend trafen sich die Teilnehmer zum Apéro und Nachtessen im Restaurant Kreuz in Zuzwil. Die mit Spannung erwartete Siegerehrung wurde durchgeführt und zum Abschluss das Dessert serviert. Alle Teilnehmer erhielten einen Preis, nach dem Motto «Mitmachen kommt vor dem Sieg». (pd)