Hallowil wollte es genau wissen und fragte, wie viel die Leser für die Umwelt machen. Die Mehrheit, nämlich 74 Prozent, befolgt einiges, was das Thema Nachhaltigkeit betrifft. Selbstkritisch wird jedoch festgehalten, dass es durchaus noch etwas mehr sein könnte. Rund 7 Prozent gaben an, dass ihnen die Umwelt herzlich egal sei. Man wolle auf nichts verzichten. Löbliche 17 Prozent hielten fest: Von Secondhand, Ferien auf Balkonien bis hin zu Mülltrennung – so schnell mache ihnen keiner etwas vor, welche Massnahmen der Umwelt gut tun. Weiter so!