Spektakuläre Turndarbietungen im Minutentakt gab es am letzten Samstag in Dussnang-Oberwangen. Der traditionelle Tannzapfe-Cup lockte nach zweijähriger «Zwangspause» hunderte von Zuschauer an, welche nicht nur mit Prachtswetter verwöhnt wurden, sondern auch hochkarätige Turndarbietungen geniessen durften. Von Team Aerobic über Gymnastik, Sprung, Schulstufenbarren, Schaukelringe, Reck, Gerätekombination und Boden bis hin zu Barrenvorführungen, gab es alles was das Turnerherz höherschlagen liess. Das Teilnehmerfeld war ausserordentlich attraktiv und es wurden Vorführungen auf höchstem Niveau ausgetragen. Während des ganzen Tages kämpften die rund 100 Vereine um den Finaleinzug. Kurz nach 17 Uhr durften dann die Besten ihre Vorführung nochmals zum Besten geben und um die begehrten Podestplätze kämpfen.

Gute Platzierungen für Thurgauer Vereine

Der TV Mels überzeugte einmal mehr in mehreren Kategorien und siegte im Boden und im Barren. Der TV Ziefen erreichte bei den Schaukelringen die Traumnote 10.00 und siegte vor dem TV Glarus und dem STV Benken. Erfolgreich waren auch die turnenden Vereine aus Eschlikon. Sie schafften es in der Gerätekombination mit einer Note von 9.41 aufs Podest. Zudem erreichte die Geräteriege (Jugend) im Reck Rang 2 und im Schulstufenbarren wurden die Aktiven von Eschlikon dritte. Die Gymnastik Gruppe Kreuzlingen überzeugte einmal mehr mit einer sehr attraktiven Vorführung und siegte in ihrer Kategorie mit einer fantastischen Note von 9.98. Der Organisator STV Dussnang-Oberwangen durfte in diesem Jahr zwar das Podium nicht betreten, zeigte aber trotzdem solide Leistungen. Hervorzuheben ist unter anderem die Leistung im Barren, für welche die Herren vom STV Dussnang-Oberwangen eine Note von 9.25 erzielten oder die Damen erzielten im Schulstufenbarren eine Note von 9.33. 

Die Ranglisten sind online abrufbar.

Gute Stimmung

Die Sonne schien, der Himmel war blau und die Zuschauer waren bester Laune; beste Bedingungen für ein friedliches Turnfest im Hinterthurgau. Auch in diesem Jahr standen hunderte von Zuschauer auf dem Sportplatz und fieberten mit den turnenden Vereinen mit. Die gute Stimmung wurde dann auch an der legendären Cup-Party weitergetragen. Alle Partybegeisterten feierten ein fröhliches und friedliches Fest bis in die frühen Morgenstunden. Das Organisationskomitee kann auf eine erfolgreiche 29. Ausgabe des Tannzapfe-Cup’s zurückschauen. Der nächste Tannzapfe-Cup wird am 10. Juni 2023 stattfinden.