Für Veranstalter von Grossanlässen ist es nach wie vor überaus herausfordernd, vorausschauend planen zu können. Trotzdem hat das OK des St.Galler Kantonalturnfestes 2021 in Benken am Mittwoch entschieden, die Vorbereitungsarbeiten für ein Turnfest in einer reduzierten Variante weiter voranzutreiben. 

Dem OK ist bewusst, dass die Vereinsmitglieder nach wie vor nicht oder nur eingeschränkt trainieren dürfen, da die Turnhallen noch geschlossen sind. Da derzeit niemand weiss, wie sich die Pandemie entwickeln und wie und wann der Bundesrat weitere Lockerungen beschliessen wird, hat das OK beschlossen, den definitiven Entscheid über die Durchführung des Kantonalturnfests auf Ende März zu verschieben. 

Kleines Trostpflaster: Wenigstens kann die Pandemie die Tombola nicht stoppen. Alle Tombolalose behalten ihre Gültigkeit und die Gewinne werden auf jeden Fall ausgeschüttet.