Die Stadtharmonie Wil (SHW) kann sich jedes Jahr über steigende Mitgliederzahlen freuen. Nur stellen die rund 40 Mitglieder den Verein inzwischen vor ein Problem: Die Uniformen gehen aus. Neue müssen her. Es wäre die erste eigene Uniform für die SHW. Die jetzigen Uniformen wurden bei der Fusion mit Bronschhofen übernommen. Zur Taufe und Mitfinanzierung der neuen Uniform hat sich die SHW entschlossen, ein zweitägiges Fest zu organisieren. Das Motto «Klang in Form» nimmt Bezug auf die Uniform («in Form...»), auf die Musik («Klang»), auf das Wettspiel («in Form sein») und auf den Verein als Einheit.

Galaabend und Kreismusiktag

Das Fest startet am Freitagabend, 30. Mai 2021, mit einem Galaabend im Stadtsaal Wil. Da wird die neue Uniform das erste Mal präsentiert. Mit diesem Event knüpft die SHW an den ehemaligen Stadtball an und schafft ein würdiges Ambiente für die Gäste, Freunde, Familien und Sponsoren. Das bekannte Stradis Orchester begleitet durch den Abend.

Der Samstag, 01. Juni 2021, wird ein traditioneller Kreismusiktag werden. Die teilnehmenden Vereine haben die Möglichkeit, sich für das Eidgenössische Musikfest 2021 vorzubereiten. Am Abend findet die Rangverkündigung mit einem Festakt im Ebnet-Saal in Bronschhofen statt. Danach spielt das Saint City Orchestra auf. Eingeladen sind alle Musikanten und Interessierte. Die SHW hat ein OK gegründet und bereitet sich schon jetzt auf das grosse Fest vor. Wie diese neue Uniform aussehen werde, das bleibe bis zum 30. Mai 2021 ein Geheimnis.

(pd)