An der Mitgliederversammlung wurden auch die grossen Erfolge der jugendlichen Vereinsmitglieder im vergangenen Jahr gewürdigt. Hervorzuheben sind insbesondere die Schweizer Meistertitel von Misha Moser (P1) und Timon Erb (P5) im Kunstturnen. Insgesamt neun Turnerinnen und Turner haben den Sprung in ein Kader des Schweizerischen Turnverbands geschafft.

Highlight des kommenden Vereinsjahres wird nebst dem ordentlichen Spiel- und Wettkampfbetrieb das Kantonale Schwingfest Ende Mai 2022 sein, welches der Stadtturnverein Wil zusammen mit dem Schwingclub Wil organisiert.

Das Vereinsjahr schloss der Stadtturnverein Wil mit einem Gewinn von rund 10‘000 Franken ab. Präsident Ralph Wüthrich wird den Verein ein weiteres Jahr führen. Auch die Präsidentin des Mitgliederrats, Esther Andermatt, bleibt im Amt, während der Bereich Finanzen nach dem Rücktritt von Daniel Scholz vakant ist.