Die Stadtverwaltung bittet die Bevölkerung, zum Telefon zu greifen oder sich online selbst zu helfen, wie sie heute in einer Mitteilung schreibt. Mit den verschärften Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sollen in den kommenden Wochen möglichst wenige Kontakte stattfinden, darum soll die Verwaltung nur in dringenden und unvermeidbaren Fällen aufgesucht werden. 

Die Telefonnummern der Verwaltungsstellen und die zugehörigen Online-Dienstleistungen sind zu finden auf www.stadtwil.ch. Auch via die Telefonnummer 071 913 53 53 können Auskünfte eingeholt werden.

Bewilligungen für Standaktionen und Strassenmusikanten werden bis Ende Februar 2021 nicht mehr ausgestellt, heisst es in der Mitteilung weiter. Eine Ausnahme bilden Aktivitäten zur Ausübung der politischen Rechte; Unterschriftensammlungen zum Beispiel.