Am 1. Juni des vergangenen Jahres ist hallowil.ch an einem feierlichen Anlass lanciert worden. Dies mit dem Ziel, die Bevölkerung von Stadt und Region Wil mit lokalen Neuigkeiten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Lifestyle, Citylfe, Kultur und Sport zu versorgen. Ein erstes Zwischenfazit nach gut einem halben Jahr fällt positiv aus. Seit der Übernahme durch die Vorgängerplattform infowilplus.ch im letzten Sommer konnte die Leserzahl verdoppelt werden. Für die Verantwortlichen ist dies ein deutliches Zeichen, dass ein Bedürfnis nach lokalen, fundierten, aktuellen und vor allem unabhängigen News besteht – hergestellt von in der Region verankerten Journalisten.

Um diesem Vorhaben noch mehr Rechnung tragen zu können, hat hallowil.ch per 1. Januar 2019 die Redaktion ausgebaut. Neu mit dabei ist Magdalena Ceak. Sie hat ihre Wurzeln im Bündnerland und dort mehrere Jahre journalistische Erfahrung bei «Somedia» gesammelt – auch in führender Funktion. Die 30-jährige ist nun seit mehreren Jahren in Wil wohnhaft und unlängst Mutter einer Tochter geworden. Sie arbeitet ab sofort in einem Teilzeit-Pensum für hallowil.ch.

Verlag und Redaktion heissen Magdalena Ceak herzlich willkommen und sind überzeugt, damit für die Leserinnen und Leser noch schneller und aktueller sein zu können. (red)