Der Dank geht auch an die Bevölkerung der fünf Pfarreien Bichwil, Jonschwil, Henau, Oberuzwil und Uzwil-Niederuzwil. Die Menschen haben sich laut Mitteilung sehr über die Besuche der rund 30 Sternsinger-Gruppen und den Kleber mit dem Haussegen gefreut. Und sie waren auch grosszügig bei der Unterstützung für die bedürftigen Kinder in Indonesien. Durch Bar- und Twintspenden sind über CHF 40'000 Franken zusammengekommen.