Der Vorstand fand diese Idee als eine höchst lehrreiche und in vielen anderen Belangen unterstützungswürdige Aktion. Wurde damit doch das hölzerne Meisterwerk 150 Kindern der Umgebung näher gebracht und gezeigt. Aus diesem Grunde beschloss der Vereinsvorstand spontan, die Kinderschar und Begleitpersonen nach der an der Feuerstelle zubereiteten Wurst mit Brot noch mit einem feinen Dessert für die Anstrengungen zu belohnen. Wettertechnisch musste dann die erste geplante Durchführung leider kurzfristig abgesagt werden. Die Lehrerschaft liess sich jedoch davon nicht beirren und setzte ein 2. Durchführungsdatum auf den 21. April 2022 an. Dieses Mal lachte die Sonne vom Himmel und die Kinder konnten die Sternwanderung unter die Beine, Velosättel etc. nehmen. Der Präsident Walter Dönni konnte mit der Überreichung von feinsten Hefestollenstücken der Feinbäckerei Dietsche ein freudiges Funkeln in die Augen der Kinderschar und der Begleiterinnen zaubern. Wohlgenährt und zufrieden machte sich die Gruppe danach wieder auf den Rückweg nach St. Margarethen. Natürlich erhofft sich der Verein Wil Tourismus eine nachahmenswerte Wirkung dieser wirklich sehr tollen Wanderidee.