Der Stromausfall ereignete sich heute zwischen 7:28 Uhr und 8:03 Uhr aufgrund eines Baumsturzes auf eine Freileitung. Vom Stromunterbruch betroffen waren 1'178 Kunden im SAK Versorgungsgebiet Schwarzenbach, Oberstetten und Niederstetten, wie es in einer Mitteilung der SAK heisst. 

Der Baumsturz ist auf die anhaltenden Schneefälle zurückzuführen. Aufgrund der grossen Schneemengen und -lasten sind heute ganztags weitere Beeinflussungen der Stromversorgung (Spannungseinbrüche) in den Versorgungsgebieten möglich. Die Netzspezialisten der SAK sind mit Hochdruck im Einsatz. (pd)