Aus mehr als 1000 jungen Fachkräften wurden in 85 Wettkämpfen die Schweizermeisterinnen und Schweizermeister erkoren. Auch aus Zuzwil engagierten sich junge Berufsfachleute in ihrem Berufsfeld. Über eine Bronzemedaille darf sich der 17-jährige Philipp Kötzel freuen. Er ist in der Ausbildung zum Boden- und Parkettleger und arbeitet bei der Glaus + Söhne AG in Wil. 

Der 18-jährige Marvin Kreienbühl aus Zuzwil erreichte in seiner Branche als Informatiker EFZ den 13. Platz.