#Cédric Noger

Kategorien
Stadt
Trotz verpasstem zweiten Lauf darf Cédric Noger mit seiner Weltcup-Premiere zufrieden sein.
Wil, NACHBARSCHAFT 17. Dezember 2018 03:00 Uhr Artikel
58 Hundertstel fehlen Noger: «Konnte nicht ans Limit gehen»
Nach seiner Premiere im Ski-Weltcup zieht der Wiler Cédric Noger eine durchzogene Bilanz und spricht von einem «soliden» Debüt. Er ist aber stolz, endlich in der Weltspitze angekommen zu sein. Nun... mehr
Cédric Noger stellt fest: Die Leaderbox hat keine Sitzheizung.
Wil 19. Dezember 2018 23:00 Uhr Artikel
Nach den ersten Weltcup-Punkten: Nogers Traum vom Chuenisbergli
Der Wiler Skifahrer Cédric Noger reiht einen Erfolg an den andren. Nachdem er am Mittwoch bereits in seinem zweiten Weltcup-Rennen die ersten 13 Punkte machte, würde mit dem Start beim nächsten... mehr
Bereits das dritte Weltcup-Rennen wird für den Wiler Cédric Noger zu einem Höhepunkt: Er darf am Samstag in Adelboden starten.
Wil, NACHBARSCHAFT 08. Januar 2019 15:00 Uhr Artikel
Ein Traum wird wahr: Cédric Noger darf auch in Adelboden ran
Am kommenden Wochenende stehen im Berner Oberland die Ski-Weltcup-Klassiker am Chuenisbergli auf dem Programm. Beim Riesenslalom am Samstag mit dabei ist auch der Wiler Cédric Noger. Noch vor fünf... mehr
Ein Wimpernschlag fehlte, und Cédric Noger hätte sich in seinem dritten Weltcup-Rennen zum zweiten Mal für den Finaldurchgang qualifiziert.
Wil, NACHBARSCHAFT 12. Januar 2019 10:30 Uhr Artikel
Hauchdünn am Final vorbei: Eine Welle lässt Nogers Traum platzen
Der Wiler Cédric Noger hat in seinem erst dritten Weltcup-Rennen beim Klassiker in Adelboden den zweiten Lauf um zwei Hundertstel-Sekunden verpasst. Ein Fehler im Mittelteil kostete ihm die... mehr
Nach einem fehlerhaften zweiten Lauf im zweiten Europacup-Rennen von Courchevel rutschte Cédric Noger (rechts) vom Podest.
Wil 29. Januar 2019 13:00 Uhr Artikel
Cédric Noger: Auch in Garmisch-Partenkirchen mit Weltcup-Start
Nach dem hauchdünnen Verpassen des zweiten Laufs in Adelboden hat der Wiler Skifahrer Cédric Noger drei Europacup-Rennen bestritten und die Ränge 6, 13 und 5 erreicht. Das genügte, um für den... mehr
Was soll man da machen? 30 cm Neuschnee in der Nacht zum Sonntag verunmöglichten ein Rennen.
Wil 03. Februar 2019 09:00 Uhr Artikel
Frau Holle verhindert vierten Weltcup-Einsatz von Cédric Noger
Der Wiler Skirennfahrer Cédric Noger muss mindestens bis Ende Monat zuwarten, ehe er zu seinem vierten Weltcup-Riesenslalom kommt. Dieser wäre am Sonntag in Garmisch-Partenkirchen geplant gewesen.... mehr
Zweitbestes Weltcup-Ergebnis im bulgarischen Bansko: Mit Platz 20 zeigt sich Cédric Noger zufrieden.
Wil 24. Februar 2019 13:45 Uhr Artikel
Zum zweiten Mal im zweiten Lauf: Cédric Noger in Bansko auf Platz 20
Erstmals hat sich der Wiler Skifahrer Cédric Noger ohne zu zittern für den zweiten Lauf eines Weltcup-Riesenslaloms qualifiziert. Im bulgarischen Bansko schaffte er es mit Startnummer 45 im ersten... mehr
Vierter im Weltcup, Vierter im Europacup: Die Ausbeute von Cédric Noger in Kranjska Gora kann isch sehen lassen.
Wil 11. März 2019 14:30 Uhr Artikel
Update: Cédric Noger verpasst im Europacup das Ziel hauchdünn
Nach dem Höhenflug mit Platz 4 im Weltcup-Riesenslalom von Kranjska Gora am Samstag gab es für den Wiler Cédric Noger am Montag an der gleichen Stätte gemischte Gefühle. Im Europacup-Finale... mehr
Über die gesamte Saison betrachtet war Cédric Noger der 23. beste Riesenslalom-Fahrer der Welt.
Wil 16. März 2019 10:00 Uhr Artikel
Platz 12 beim Weltcup-Final: Noger in der Weltspitze angekommen
Der Wiler Riesenslalom-Fahrer Cédric Noger hat seinen Exploit von vergangener Woche bestätigt. Beim Weltcup-Final in Andorra fährt er erneut in die Weltspitze und klassiert sich im zwölften Rang.... mehr
Nächster Jubel: Cédric Noger ist Schweizer Meister 2019 im Riesenslalom.
Wil 24. März 2019 20:00 Uhr Artikel
Die Saison gekrönt: Cédric Noger ist auch noch Schweizer Meister
Was für ein Finale dieser Saison für den Wiler Skirennfahrer Cédric Noger: Bei den Schweizer Meisterschaften im Hoch-Ybrig überflügelte er am Sonntag im zweiten Lauf den Halbzeitführenden Loic... mehr
Menu