#Frauenfeld

Kategorien
Stadt
Gedränge in der Kirchgasse: So wird es auch diesen Sonntagmittag wieder aussehen.
Wil, NACHBARSCHAFT 13. November 2018 14:00 Uhr Artikel
«Frauenfelder»: Der Halbmarathon wird immer beliebter
Beim Frauenfelder Militärwettmarsch weist am kommenden Sonntag der Halbmarathon von Wil nach Frauenfeld das grösste Teilnehmerfeld auf. Voraussichtlich mehr als 1500 Läufer nehmen ab Mittag die 21... mehr
Vakanz nach rund zehn Monaten behoben: Urs Müller übernimmt im Juni das Departement Bau, Umwelt und Verkehr der Stadt Wil.
Wil 10. April 2019 13:00 Uhr Artikel
BUV: Dieser Frauenfelder Stadtrat wird Nachfolger von Philip Dörig
Der Stadtrat Wil hat Urs Müller aus Frauenfeld zum neuen Departementsleiter Bau, Umwelt und Verkehr gewählt. Müller wird seine Tätigkeit für die Stadt Wil ab Mitte Juni aufnehmen – rund zehn Monate... mehr
Daniel Bösch (links) gewinnt hier in Frauenfeld im letzten Gang gegen Beni Notz und sichert sich den vierten Schlussrang.
Zuzwil 05. Mai 2019 18:57 Uhr Artikel
Am «Thurgauer» in Frauenfeld: Bösch bremst Giger und wird Vierter
Mit dem Thurgauer Kantonalschwingfest startete in der Ostschweiz die Kranzfestsaison 2019. Der Zuzwiler Daniel Bösch spielte eine wichtige Rolle in Frauenfeld, bremste den grössten Favoriten... mehr
Ehre, wem gebührt. Fünf Diplomandinnen und Diplomanden die ihre Berufsmaturität mit einem Notendurchschnitt von 5.3 oder besser abgeschlossen haben. Von links: René Strasser (Rektor BZT Frauenfeld), Elisabeth Broger (Fachlehrperson), Laurin Kilian Imhof (Balterswil), Julius Tillmetz (Weinfelden), Benjamin Peter (Amlikon-Bissegg), Julia Schär (Neukirch a. d. Thur), Daniel Odermatt (Wängi), Stefanie Meister (Fachlehrperson), Jörg Engel Fachlehrperson), Manfred Hollenstein (Pro-Rektor Berufsmaturität).
HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT 10. Juli 2021 17:02 Uhr Artikel
Berufsmatura: Und die Bestnote ist doch möglich
«Ehre, wem Ehre gebührt», ein Spruch der oft verwendet wird. Wer sich das verdient, sind eindeutig die Absolventen der diesjährigen Berufsmaturität 2021 und insbesondere ein junger Berufsmann aus... mehr
Am letzten Sonntag wurden zahlreiche Musik-Veteranen ernannt. Eine Frau und 44 Männer feierten 50 bzw. 60 Jahre aktives Musizieren. Die Stadtmusk Frauenfeld war Gastgeber der 75. Veteranentagung.
HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT 18. Oktober 2021 17:36 Uhr Artikel
Hinterthurgau: 330 Jahre im Einsatz für die Blasmusik
An der 75. Tagung der Veteranenvereinigung Thurgauer Kantonal-Musikverband in Frauenfeld wurden zahlreiche Musikanten geehrt für langjähriges aktives Musizieren. Darunter auch sechs... mehr
Die Clowns Polo und Bimbo machen Bauchredner Marco Knittel (rechts) das Leben schwer.
NACHBARSCHAFT 11. Dezember 2021 14:37 Uhr Artikel
Zirkusspass mit Polo, Bimbo und Pinguin Rudi
Eine äusserst gelungene Premiere feiert der Frauenfelder Weihnachtszirkus am Donnerstagabend. Der legendäre und traditionelle Zirkus Stey gastiert noch bis Ende Dezember im Murg-Auen-Park, ein... mehr
Menu