#Interpellation

Kategorien
Stadt
Ungewünschte Begegnungszone Bahnhof-Unterführung. Was sich ändern soll, will die SP nun in einem politischen Vorstoss von der Stadt wissen.
Wil 12. April 2019 13:30 Uhr Artikel
Velos in der Bahnhofsunterführung werfen Fragen auf
Wer in der Stadt Wil mit dem Fahrrad von Nord nach Süd will, benutzt mit grosser Wahrscheinlichkeit die Bahnhofsunterführung. Immer wieder kommt es zu brenzligen Situationen und... mehr
Arber Bullakaj hat an der letzten Parlamentssitzung eine Interpellation eingereicht, in der er fordert, dass die Stadt Wil eine Diversity-Strategie erarbeitet.
Wil 17. Mai 2019 18:30 Uhr Artikel
Bullakaj: «Die Vielfältigkeit ist in der Verwaltung kaum repräsentiert»
Der Wiler Parlamentarier Arber Bullakaj fordert in einer Interpellation, dass die Stadt Wil eine Diversity-Strategie erarbeitet. Der SP-Nationalratskandidat ist der Meinung, dass die Vielfältigkeit... mehr
Luc Kauf von Gründe Prowil findet die Schliessung des Kindergartens Neugruben nicht gut: «Der Weg ist für die Kinder nicht zumutbar».
Wil 13. September 2019 12:00 Uhr Artikel
Kindergarten Neugruben: «Und das soll kinderfreundlich sein?»
Wegen der zu kleinen Klassengrösse wurde der Kindergarten Neugruben für das aktuelle Schuljahr geschlossen. Ein Grund, warum Parlamentsmitglied Luc Kauf eine Interpellation eingereicht hat. Nun... mehr
Stadtparlamentarierin Ursula Egli und der Wiler Stadtrat sind sich einige: Fremdsprachige Kinder müssen bei Kindergarteneintritt die deutsche Sprache beherrschen und das muss gefördert werden.
Wil 15. Januar 2020 15:30 Uhr Artikel
hallowil.ch-Leser: Fremdsprachige Kleinkinder müssen Deutsch lernen
Stadtparlamentarierin Ursula Egli würde ein «selektives Obligatorium für die Sprachförderung von Kleinkindern» gutheissen. In einer Interpellation wollte sie vom Wiler Stadtrat wissen, ob dieser an... mehr
Wie werden in Wil die Gebühren für die Benutzung der städtischen Tagesstrukturen errechnet? Die Grünen Prowil wittern Ungereimtheiten.
Wil 08. September 2020 20:15 Uhr Artikel
Hat die Stadt Wil zu viel Geld bei den Tagesstrukturen einkassiert?
Die Grünen Prowil erheben happige Vorwürfe. Die Stadt Wil soll zu hohe Gebühren für die Tagesstrukturen eingezogen haben. Zudem fehle eine Basis zur Erhebung der Tarife. Was ist dran? Und hat das... mehr
Timo Räbsamen schätzt die Stadt Wil, obschon er sich wünscht, dass sie lebendiger und ihr Potential ausgeschöpft wird.
Wil 30. April 2021 05:49 Uhr Artikel
«Auch eine Stadt kann aktiv werden und die richtigen Signale senden»
Was unterscheidet eigentlich den Kampf auf der Strasse von jenem im Parlament? Finanzplatz Schweiz oder das Land an sich: Wer stösst mehr CO2 aus? Und wie kann eine Stadt wie Wil der Klimakrise... mehr
Mathias Schlegel; SP-Stadtparlamentarier.
Wil 19. Mai 2021 10:25 Uhr Artikel
Wiederkehrende Beiträge zur Unterstützung benachteiligter Jugendlicher?
SP-Stadtparlamentarier Mathias Schlegel hat letzten Donnerstag als Erstunterzeichner beim Stadtrat eine Interpellation eingereicht. Seine Partei fragt sich, was ob die Verbesserung der... mehr
Pascal Stieger möchte vom Stadtrat wissen, ob er künftig bereit ist, für die Klimamassnahmen vollständige Transparenz zu schaffen.
Wil 02. Juni 2021 10:32 Uhr Artikel
Interpellation: Wo bleibt die finanzielle Transparenz?
SVP-Stadtparlamentarier Pascal Stieger fragt sich, ob die vielen Klimamassnahmen, die in den letzten Jahren beschlossen worden waren, genügen transparent in der Rechnung ersichtlich sind. Er hat... mehr
Guido Wick will vom Stadtrat wissen, was beim Projekt Toggenburgerstrasse genau läuft.
Wil 03. Juni 2021 13:27 Uhr Artikel
Interpellation: Warum geht es beim Projekt Toggenburgerstrasse nicht vorwärts?
Stadtparlamentarier Guido Wick (Grüne ProWil) hat am 1. Juni beim Stadtrat eine Interpellation eingereicht. Er erachtet das Verhalten des St.Galler Tiefbauamtes als nicht bürger*innenorientiert. mehr
Menu