#Am Gericht

Kategorien
Stadt
Das Tatwerkzeug - ein Klappmesser - wurde von der Polizei auf dem Fluchtweg gefunden.
HINTERTHURGAU 29. April 2019 17:31 Uhr Artikel
Nächster Zwischenfall am Mittag: Mann mit Messer bedroht
Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag in Münchwilen einen Mann verhaftet, der vorgängig in einem Imbisslokal einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht hatte. Nur drei Tage zuvor waren in Wil... mehr
Ein Mann hat an der Wiler Hubstrasse mehr als 50 Mal auf seine Frau eingestochen. Nun wurde er wegen Mordes verurteilt.
Wil 19. Dezember 2019 18:50 Uhr Artikel
Frau mit 51 Messerstichen getötet: Täter zu 12,5 Jahren Haft verurteilt
Ein Mazedonier tötete seine Frau mit 51 Messerstichen. Nun verurteilte ihn das Kreisgericht Wil zu 12,5 Jahren Haft mit folgendem Landesverweis. Die Strafe wird zugunsten einer stationären... mehr
Geht es nach dem Kreisgericht Toggenburg, hat sich ein Mann im Oktober 2017 der eventualvorsätzlichen Tötung an seinem Bruder schuldig gemacht. Nun geht der Mann in Berufung.
TOGGENBURG 24. August 2021 03:00 Uhr Artikel
Berufungsrichter bestätigen Anklage, sprechen aber milderes Urteil
Zweieinhalb statt viereinhalb Jahre Freiheitsentzug: So hält es das Kantonsgericht St. Gallen fest, das sich letzte Woche mit der Berufung eines Mannes auseinandersetzen musste, der Schuld am Tod... mehr
Recht und Gerechtigkeit sind nicht immer deckungsgleich, das macht die Urteilsfindung nicht einfacher. (Symbolbild)
FÜRSTENLAND, Wil, NACHBARSCHAFT 29. August 2021 23:59 Uhr Artikel
Am Gericht: Von den Schwierigkeiten, ein gerechtes Urteil zu sprechen
«In dubio pro reo – im Zweifel für den Angeklagten» heisst es in Filmen immer wieder. Und auch im echten Leben an Schweizer Gerichtshöfen gilt dieser Grundsatz. Hegen Richter den mindesten Zweifel... mehr
Die Verhandlung wurde vorerst gestoppt, denn die Beschuldigte hat ein Recht auf eine amtliche Verteidigung. (Symbolbild)
Wil, Flawil, NACHBARSCHAFT 21. Oktober 2021 03:00 Uhr Artikel
Am Gericht: Amtliche Verteidigung nötig, Verhandlung verschoben
Es hätte eine spannende Verhandlung werden können: Auf der einen Seite die finanziell nicht auf Rosen gebettete Frau, die für den gut situierten Mann auf der anderen Seite sexuelle Dienstleistungen... mehr
Waren für über 100'000 Franken soll ein Mann letztes Jahr in nur drei Monaten gestohlen haben  – die Verhandlung wurde auf unbestimmt verschoben.
TOGGENBURG 25. Oktober 2021 10:20 Uhr Artikel
Korrigendum Redaktion: Abgesagt wurde die Verhandlung am Kreisgericht Wil in Flawil
Heute Morgen hat hallowil.ch auf eine Gerichtsverhandlung am Kreisgericht Toggenburg aufmerksam gemacht. Sie hätte morgen, Dienstag, stattfinden sollen. Nun hat das Gericht informiert: Die... mehr
Im Januar 2019 sind zwei St. Galler Tierschutzbeamte auf Kontrolltour, auch im Fürstenland. (Symbolbild)
FÜRSTENLAND, Flawil 28. Oktober 2021 21:00 Uhr Artikel
Am Gericht wegen Hausfriedensbruch: amtliche Kontrolleure freigesprochen
Im Januar 2019 haben zwei amtliche Kontrolleure Fotos auf dem Hof eines Landwirts gemacht, nachdem sie zu beanstandende Kälberiglus gefunden hatten. Der Landwirt war abwesend und hat gegen die... mehr
Menu