#Naturschutz

Kategorien
Stadt
Uferschwalben graben ihre Bruthöhlen in die steile Kieswand.
TOGGENBURG, HINTERTHURGAU 01. Juli 2020 11:50 Uhr Artikel
Gleich zwei seltene Vogelarten in der Region gesichtet
Uferschwalbe und Waldrapp sind in hiesigen Gefilden ein seltene Anblicke. In Kirchberg und Guntershausen wurden die beiden Vogelarten nun gesichtet. Während die Uferschwalbe in einer Kiesgrube... mehr
In Kirchberg soll im Rahmen eines Pilotprojekts ein modulartiges Bikewegnetz mit etwas drei Strecken entstehen – losgehen soll es im Frühling 2021.
TOGGENBURG 20. November 2020 09:30 Uhr Artikel
Kirchberger Gemeinderat möchte modulartiges Bikewegnetz aufbauen
Der Bikeverkehr hat auch in den Wäldern in den letzten Jahren stetig zugenommen, wodurch sich die daraus entstehenden Problematiken verstärkt haben. Nach einem Austausch mit dem Regionalförster... mehr
Nicht jeden Abend können von den Helfern so viele Amphibien eingesammelt werden.
FÜRSTENLAND, Wil 01. März 2021 15:35 Uhr Artikel
Erfolgreicher Beitrag für die Artenvielfalt
Der Hasenlooweiher ist die Kinderstube für viele Kröten, Frösche und Molche. Alljährlich sorgen Freiwillige dafür, dass sie ihre Laichplätze heil erreichen. mehr
Die Anwesenheit von Bibern ist an verschieden Stellen unverkennbar.
HINTERTHURGAU 19. April 2021 15:56 Uhr Artikel
Vom Torfabbau zum Naturparadies
In nächster Nähe zu Wil haben die Kräfte der Natur sowie des Menschen ein wertvolles Refugium geschaffen. Heute ist das Tal von Littenheid ein beliebtes Naherholungsgebiet, früher wurde es für... mehr
FÜRSTENLAND, Wil 14. Juli 2021 08:48 Uhr Artikel
Mitwirkung zum Kultur- und Naturschutz wurde rege genutzt
Die Bevölkerung der Stadt Wil hat sich vom 17. Mai bis 11. Juli 2021 zu den Planungsinstrumenten im Natur- und Kulturgüterschutz geäussert. Über 570 Rückmeldungen sind im Rahmen der öffentlichen... mehr
Menu