#Niklaus Hollenstein

Kategorien
Stadt
Niederbürens Gemeindepräsident Niklaus Holenstein geht in einem Jahr in Pension.
Ober- / Niederbüren 27. September 2018 00:01 Uhr Artikel
Nach 23 Jahren ist Schluss: Niklaus Hollenstein geht 2019 in Pension
Die Gemeinde Niederbüren braucht per Oktober 2019 einen neuen Gemeindepräsidenten. Amtsinhaber Niklaus Holenstein geht dann nach 23 Jahren im Amt in Pension. Im Wahlkreis Wil ist nur ein... mehr
Noch knapp acht Monate lang ist Niklaus Hollenstein Gemeindepräsident von Niederbüren. Wer wird sein Nachfolger?
Ober- / Niederbüren 04. Februar 2019 14:49 Uhr Artikel
Neuer Gemeindepräsident: Es kommt im Mai zu einer Kampfwahl
Niederbüren bekommt per 1. Oktober dieses Jahrs ein neues Gemeindeoberhaupt. Niklaus Hollenstein geht nach 23 Jahren in Pension. Bereits jetzt steht fest: Es gibt am 19. Mai eine Kampfwahl. Eine... mehr
Niklaus Hollenstein: «Mein Ziel war es, Niederbüren konstruktiv, lösungsorientiert und volksverbunden zu führen und zu gestalten».
Ober- / Niederbüren 16. September 2019 02:30 Uhr Artikel
Niklaus Hollenstein tritt ab: Er hat 23 Jahre lang Niederbüren geprägt
Ende Monat ist es so weit. Niklaus Hollenstein verlässt seinen Arbeitsplatz im Gemeindehaus Niederbüren und geht ein Jahr vor Erreichung der AHV-Altersgrenze in Pension. 23 Jahre lang hat er die... mehr
Trauben schneiden und pressen, das ist nur eine der Tätigkeiten, die der abtretende Gemeindepräsident Niklaus Hollenstein an seinem letzten "Arbeitstag" zu erledigen hat.  Zusammen mit Gattin Elsbeth stossen sie auf auf einen neuen Lebensabschnitt und auf den heutigen Geburtstag von Elsbeth an. hallowil.ch hat erfahren, dass Niklaus Hollenstein seinen Geburtstag einen Tag später, also am 28. September feiern wird.
Ober- / Niederbüren 27. September 2019 19:00 Uhr Artikel
Der letzte Arbeitstag: Gemeindepräsident Hollenstein presst Trauben
Während fast 23 Jahren hat sich Niklaus Hollenstein als Gemeindepräsident für Niederbüren eingesetzt. Mit einem Apéro beim Rebberg bei der Kirche wurde Abschiedstour auf dem Gemeindegebiet... mehr
Menu