#Rasenspielfeld

Kategorien
Stadt
Grundeigentümer nicht überzeugt, aber ohne sie geht es nicht: Damit die Zusammenlegung der beiden Rasensportplätze am gewünschten Standort umgesetzt werden kann, ist die Gemeinde auf die Bereitschaft der Grundeigentümer angewiesen, Land abzutauschen oder zu veräussern.
Zuzwil 17. September 2021 08:00 Uhr Artikel
Züberwangen und Zuzwil legen Spielfelder vorläufig nicht zusammen
Der Gemeinderat hat die Zusammenlegung der beiden Rasenspielfelder in Züberwangen und Zuzwil eingehend geprüft. Das Projekt wird vorläufig auf Eis gelegt. Der Grund liegt in der fehlenden... mehr
Menu