#Wolf

Kategorien
Stadt
Der Wolf, welcher während zwei Monanten in der Region Wil diverse Schafe gerissen hat, war krank.
FÜRSTENLAND, Wil, Niederhelfenschwil, HINTERTHURGAU 23. März 2020 16:00 Uhr Artikel
Geklärt: Der getötete Wolf litt an Räude und war Wiederholungstäter
Vor etwas mehr als einem Monat wurde durch die Jagd- und Fischereiverwaltung des Kantons Thurgau ein kranker Wolf geschossen, der auch vor den Toren Wils Schafe gerissen hatte. Untersuchungen... mehr
Das von der Fotofalle in Boxloo aufgenommene Bild, das den Wolf bei der Rückkehr zum Rehkadaver zeigt.
FÜRSTENLAND, Wil 04. Februar 2020 09:45 Uhr Artikel
Wolf in Rossrüti: Betroffene Bäuerin fordert Diskussion über Abschuss
In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Wolf auf einem Hof in Boxloo bei Rossrüti ein Lamm gerissen. Gegenüber hallowil.ch schildert nun Monika Schönenberger, wie sie die Tage nach dem Riss... mehr
Seit 2017 wurden bisher drei verschiedene Wölfe im Kanton Thurgau nachgewiesen.
HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT 03. Mai 2022 10:30 Uhr Artikel
Anwesenheit eines Wolfes im Raum Fischingen
Am Montag 2. Mai 2022 wurde im Raum Fischingen ein Schaf von einem Grossraubtier getötet. Die Analysen des Rissbildes und der vorgefundenen Spuren weisen auf einen Wolf als Verursacher hin. mehr
Die Anwesenheit eines Wolfes in Oberwangen konnte nicht bestätigt werden, teilt die Jagd- und Fischereiverwaltung des Kantons Thurgau mit.
NACHBARSCHAFT 20. Mai 2022 08:30 Uhr Artikel
Anwesenheit eines Wolfes nicht bestätigt
Kürzlich wurden auf Weiden im Raum Fischingen ein Kalb und ein Schaf mutmasslich gerissen. Die vertieften Abklärungen, Untersuchungen und DNA-Analysen bestätigten aber den Wolf als Verursacher... mehr
Menu