«Die Raiffeisenbank Regio Uzwil führte vom 4. bis 8. November in den Geschäftsstellen Oberbüren, Niederuzwil, Niederbüren und Schwarzenbach die traditionelle Sparwoche durch», informiert die Bank in einer Medienmitteilung. Kinder im Alter bis zwölf Jahre leerten ihr «Kässeli» und wurden von der Bank mit einem Geschenk ihrer Wahl belohnt. Das Angebot reichte von Traktoren, über Viererbobs bis hin zu Hüpfbällen oder Gutscheinen. «Hunderte Kindern erhielten so bereits vor Weihnachten für ihren Sparwillen ein tolles Geschenk», wird in der Mitteilung berichtet. (pd)