Darf man – oder nicht? Das wird sich in diesen Tagen wohl der eine oder andere gefragt haben, wenn es um das Thema Weihnachtsbeleuchtung geht. Nachbarn werden argwöhnisch beobachtet, wenn sie trotz aller Mahnungen beleuchtete Weihnachtssterne und Lämpchen im Garten aufhängen.

Die Anzahl der Leserbriefe zeigt: Das Thema Stromsparen polarisiert. Während es die einen begrüssen, dass Energie nicht verschwendet wird, können andere nur den Kopf angesichts der geringen Einsparung schütteln. Zeichen setzen: Ja oder nein? Wie denken Sie darüber? Stimmen Sie unten ab.