Ein 19-jähriger Autofahrer wollte kurz nach 13 Uhr den Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Breitestrasse verlassen. Gemäss seinen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau wurde er durch die Sonne geblendet. Dabei übersah er einen 58-jährigen, vortrittsberechtigen Autofahrer, der von rechts kommend ebenfalls in Richtung Ausfahrt unterwegs war.

Durch die Kollision kippte das Auto des 19-jährigen Mannes zur Seite. Beim Unfall verletzten sich beide Fahrzeuglenker, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Der Unfallverursacher wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. (kapo)