Die 46-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Magdenauerstrasse in Richtung Magdenau. Gleichzeitig fuhr eine 34-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Badstrasse in Richtung Schweissbrunnstrasse. «Bei der Kreuzung mit der Magdenauerstrasse kollidierte ihr Auto frontal mit dem von rechts kommenden Auto der 46-Jährigen», berichtet die Kantonspolizei St. Gallen in einer Medienmitteilung. Dieses habe sich durch die Wucht der Kollision überschlagen und sei auf dem Dach liegen geblieben. Die 34-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und benötigte keinen Rettungswagen. Die 46-Jährige wurde von der Rettung mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. «Der Sachschaden beläuft sich auf über 16 000 Franken», heisst es weiter. (kapo)

Post inside
Das zweite Unfallfahrzeug. (Bild kapo)