Ein sehsjähriger Junge fuhr mit seinem Velo auf dem Buchenweg und beabsichtigte in die Rosenstrasse abzubiegen. Dabei sah der Junge den Lieferwagen eines 51-jährigen Mannes zu spät, der auf der Rosenstrasse abgebremst hatte. Folglich fuhr der Junge mit seinem Velo ungebremst in den Lieferwagen. Der Sechsjährige verletzte sich dabei leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 600 Franken. (kapo/red)