Die Gemeinden Uzwil, Oberuzwil und die IG Sport Region Uzwil – sie vereint die Sportvereine der beiden Gemeinden – haben bereits im Jahr 2018 das Gemeinde Duell organisiert und durchgeführt. Damals trat man gegen die Gemeinde Jonschwil an, welche knapp die Nase vorne hatte. Auch im 2023 treten Uzwil und Oberuzwil vereint an. Ramona Zahner vom Projektteam: «Mit viel Freude denken wir zurück an all die tollen gemeinsamen Bewegungsanlässe für Gross und Klein. Diesen Geist wollen wir aufleben lassen.»

Ziel von «oberUZWIL bewegt»

Für die beiden Gemeinden gilt es, den ganzen Monat Mai 2023 möglichst viele Bewegungsminuten von Einwohnerinnen und Einwohnern zu sammeln. Mitmachen können vom Kleinkind bis zu den Grosseltern alle. Auch Vereinsaktivitäten und der Schulsport zählen dazu.

Kreativität und Sportsgeist gefragt

Gefragt sind nun kreative Ideen für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten möglichst breiter Bevölkerungskreise. Dabei zählen nicht die sportlichen Höchstleistungen, sondern Bewegungsmöglichkeiten für die Allgemeinheit. Bewegung schafft auch Begegnung. Die Duell-Periode soll auch einen Festcharakter haben und ermöglichen, sich zu treffen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Bereits klar ist: Der Startanlass findet am 5. Mai statt, der Schlussevent am 31. Mai. Und dazwischen sollen möglichst viele Bewegungsmöglichkeiten stattfinden.

Ideen bitte melden

Haben Sie als Verein, als Firma oder als Privatperson eine sportliche Idee, mit der im Mai 2023 Bewegungsminuten gesammelt werden können? Wollen Sie Ihre Aktivität fürs Programm anmelden? Dann melden Sie sich bitte per Mail an gemeindeduell@ig-sport-uzwil.ch