Am 29./30. September startet die bereits 38. Auflage des Uzwiler Herbstmarktes. Das angekündigte Programm über das Wochenende verspricht Unterhaltung und Spass für Gross und Klein. An der Medieninformation betonte Kommunikationschef Matthias Zindel die kulturelle Förderung der Region Uzwil als Baustein für Lebensqualität. Die 87 angemeldeten Aussteller hoffen wiederum auf die rund 15'000 Besucher des Vorjahres.Das OK des Uzwiler Herbstmarktes unter der Leitung von Rolf Raschle will mit einer Reihe von Neuerungen am kommenden Herbstmarkt den Besucherrekord vom Vorjahr wiederholen. Der vom Uzwiler Geschäftszentrum organisierte Anlass erreicht schon länger regionale Beachtung.

Kulturelle Förderung der Region Uzwil
Den Treffpunkt am Uzwiler Herbstmarkt machen insbesondere die 87 angemeldeten Aussteller attraktiv. 70 Prozent der Aussteller sind aus dem lokalen Gewerbe dabei. Die 14 angemeldeten lokalen Vereine betreiben in den 10 Festzelten ihre Beizli, teils verbunden mit Vorstellungen ihres Vereinsangebotes. Neu dabei ist der „Taverna Club Espaniol“. Nicht weniger als 1'500 Sitzplätze stehen dem Publikum für einen angenehmen Aufenthalt zur Verfügung.

Der Herbstmarkt startet am Freitag 29. September um 11 Uhr auf allen Plätzen und in den Vereinsbeizli. Bereits um 12 Uhr geht die Talent-Show auf der Kulturbühne im Kino City los, organisiert seitens des Uzwiler Kulturbär. Zu den Attraktionen des Freitags gehört auch der Startschuss „oberUzwil bewegt 2018“, die Details sind noch geheim. Um 19.30 Uhr ist das Publikum zur Sportlerehrung auf der Herbstmarktbühne eingeladen. Die nachfolgende Party mit DJ Mario dürfte das Nachtleben einläuten.

Das Samstagsprogramm ist vor allem der jungen Generation gewidmet. Gestartet wird mit dem Kinder-Koffermarkt, neu vor der Tiefgarage des Mühlehof, und dem Kinderparadies im Innenhof. Nach den Auftritten von Clown Pepe und Tommy, Jazztanz Perron 1, Zumba Kids Dance macht um 15 Uhr der Jungendchor Xangbox auf der Herbstmarktbühne den Abschluss des Herbstmarktes.

Attraktive Unterhaltung für Gross und Klein
An der Partynacht unterhält der Flawiler Mario Räss alias DJ Mario. Er gehört zu den gefragtesten DJ-Künstlern der Deutschschweiz. Der DJ-Profi weiss auch an Grossanlässen wie kürzlich am Unspunnen in Interlaken die Gäste in Schwung zu bringen, was auch die Uzwiler erwarten dürfen.

Die Clownshow mit Pepe und Tommy wird den Familientag bereichern. Die Jugend wird von den atemberaubenden Auftritten des Duos begeistert sein. Deren Auftritt staret am Samstag um 11 Uhr, den ganzen Tag über.

Der Kinder-Koffermarkt, so nennt sich unterdessen der bisherige Flohmarkt, wird die Kleinsten zu kleinen Verkäufern verwandeln. Die Neuerung beinhaltet Spielregeln, die Spielsachen Bücher, Puzzles in einem Koffer auf den Markt zu bringen. Auf dem Markt einfach den Koffer aufklappen und der Verkauf kann losgehen. Der Kinderkoffermarkt vor der Tiefgarage Zentrum Uzwil steht den Kindern an beiden Tagen zur Verfügung, Teilnahme ohne Anmeldung und kostenlos.

Ebenfalls fester Bestandteil des Herbstmarktes ist das Kinderparadies im Innenhof des Zentrums, organisiert von lokalen Vereinen. Die jungen Besucher stellen einen Postenlauf vor, den es abzulaufen gilt, um dann an der Preisverleihung teilnehmen zu können.

Kultur und Sport
Im Uzwiler Kino läuft während dem Herbstmarkt eine Talent-Show, organisiert seitens des Uzwiler Kulturbär der Gemeinde. Jedermann kann sein Talent unter Beweis stellen, ob zaubern, singen, texten oder trommeln. Dieses Angebot kam bekanntlich bereits an zwei früheren Herbstmarkt-Anlässen beim Publikum gut an. Interessenten können sich beim Kulturbär anmelden unter 079 505 50 95.

Bereits zum zweiten Mal findet am Freitagabend die Sportlerehrung statt. Erfolgreiche Athleten, Teams und Vereine werden für ihre Spitzenleistungen Ehrung erfahren. Angemeldet sind 40 Sportler mit nationalen und internationalen Auszeichnungen. Weiter wird ein Sonderpreis für spezielle Leistungen vergeben.

„oberUzwil bewegt 2018“ kündigt sich an. Auf Mai 2018 feiern die Gemeinden Oberuzwil und Uzwil im Rahmen von „Schweiz bewegt“ ein Bewegungsfest. Am Herbstmarkt fällt am Freitag um 17 Uhr der Startschuss mit dem Aufruf an die Bevölkerung, viele Bewegungsminuten zu sammeln.
Details des Herbstmarktprogramms siehe Kästli.

Herbstmarkt Uzwil 29. und 30. September 2017

Freitag, 29. September 2017
11.00 Uhr Marktbeginn
13.00 Uhr Kinder-Koffermarkt (vor der alten Post)
13.00 Uhr Kinderparadies (Innenhof)
16.00 Uhr SLP-Bewegungsshow (Herbstmarkt-Bühne)
17.00 Uhr Startschuss «oberUzwil bewegt 2018» (Zentrumskreuzung)
19.00 Uhr Platzkonzert Jugendmusik Uzwil (Zentrumskreuzung)
19.00 Uhr SLP-Bewegungsshow (Herbstmarkt-Bühne)
19.30 Uhr Uzwiler Sportlerehrung (Herbstmarkt-Bühne)
20.30 Uhr DJ Mario (Herbstmarkt-Bühne)

Samstag, 30. September 2017
10.00 Uhr Marktbeginn
10.00 Uhr Kinder-Koffermarkt (vor der alten Post)
10.00 Uhr Kinderparadies (Innenhof)
11.15 Uhr SLP-Bewegungsshow (Herbstmarkt-Bühne)
11.30 Uhr Clownshow Pepe & Tommy | Teil 1 (Herbstmarkt-Bühne)
12.00 Uhr Budo Kampfkunstshow (Herbstmarkt-Bühne)
12.30 Uhr Clownshow Pepe & Tommy | Teil 2 (Herbstmarkt-Bühne)
12.45 Uhr SLP-Bewegungsshow (Herbstmarkt-Bühne)
13.00 Uhr Zumba Kids Dance (Herbstmarkt-Bühne)
13.30 Uhr Jazztanz Perron1 (Herbstmarkt-Bühne)
13.40 Uhr Clownshow Pepe & Tommy | Teil 3 (Herbstmarkt-Bühne)
14.00 Uhr Zumba Kids Dance (Herbstmarkt-Bühne)
14.30 Uhr Jazztanz Perron1 (Herbstmarkt-Bühne)
14.45 Uhr SLP-Bewegungsshow (Herbstmarkt-Bühne)
15.00 Uhr Jugendchor Xangbox (Herbstmarkt-Bühne)
16.00 Uhr Marktschluss