Die ambitionierteren Judoka kämpften am Rankingturnier Morges um Medaillen und Rankingpunkte. Und die weite Reise wurde belohnt. Gleich zwei Mal durfte Runa Schönenberger nach starken Leistungen in den Kategorien U13 und U15 zuoberst auf Treppchen steigen. Einen zweiten Rang erkämpfte sich Levin Bänninger in der Kategorie U15 und bronzene Auszeichnungen gab es für Eva Wiesli (U15), Ava Schönenberger (U15) und Naahum Schönenberger (U18 -60kg). Zwei weitere Medaillen erkämpften sich Janis Kaderli (U13, 2. Rang) und Namin Lee (U13, 3. Rang) am Schülerturnier in Ruggell. Dies ist ein gelungener Start für die Wiler Judokas in die neue Saison. (pd)