Die Schülerzahlen in Uzwil steigen weiterhin. Im Schulhaus Neuhof wird eine zusätzliche 1. Klasse unterrichtet.

Zum Schuljahresende werden verdiente Mitarbeitende in den Ruhestand verabschiedet. 107 Jahre haben sie zusammen wertvolle Arbeit zugunsten der Schule Uzwil geleistet: Beat Scheiwiller seit 1981, Rosina Vincenz seit 1996, Monika König seit 1998, Ann-Marie Seitz-Hofer seit 2008, Urs Feierabend seit 2013, Claudia Lendi seit 2016  und Annelise Stark seit letztem Sommer.

Aus dem Dienst an der Schule Uzwil treten ausserdem Desirée Brun, Arijeta Gjonaj, Nadine Gsell, Dorotea Lamperti, Doris Longo und Helena Wismer aus. Die Schulbehörde dankt allen für ihre grosse Arbeit und wünscht ihnen und den Schulabgängerinnen und Schulabgängern alles Gute für die Zukunft. (gk/red)