Kinder und Jugendliche aus der Grossregion Wil haben die Möglichkeit bei einem Vorsingen ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Jury, bestehend aus einer Gesangslehrerin, einem Pianisten und einem Vorstandsmitglied aus dem Verein rockamweier wählt sechs Kinder/Jugendliche aus, welche dann am Samstag 18. Juni am frühen Nachmittag die Hauptbühne des Openairs rockamweier besingen können. Zwischen dem Vorsingen und dem Auftritt finden zwei Proben statt, an denen der gewählte Cover-Song unter Anleitung der Gesangslehrerin geprobt werden kann.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche aus der Grossregion Wil von der 1. bis zur 9. Klasse.

Am Mittwoch, 4. Mai findet im Mesmerhuus der evangelischen Kirchgemeinde Wil ein Vorsingen statt. Für das Vorsingen ist eine Anmeldung obligatorisch. Diese kann man hier machen. Anmeldungen sind noch möglich bis Dienstagabend 3. Mai.