Keine Vakanzen sind bei der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission zu erwarten. Sämtliche Mitglieder des Gremiums stellen sich wieder zur Wahl, wie es dem Mitteilungsblatt zu entnehmen ist. 

Im Wahlbüro haben Beatrix Frei und Josef Bumbacher mitgeteilt, dass sie sich der Wiederwahl nicht mehr stellen werden. Die vierjährige Amtsdauer der Behörden der Politischen Gemeinde beginnt am 1. Juni 2023.