Die Niederhelfenschwiler scheinen in Feierlaune zu sein. Gleich zwei Grossanlässe sind innerhalb von nicht einmal zwei Monaten anberaumt. Ende Mai und Anfang Juni gibt ein sechstägiges Fest mit Schwerpunkt in Lenggenwil. Dabei wird aus das Kantonale Musikfest durchgeführt. Rund 3500 Musikanten werden am 25. und 26. Mai erwartet.

Anfang Juli verschiebt sich der Feiertross dann nach Wil. Am Stadtfest, das am ersten Sommerferien-Samstag (6. Juli) in der Oberen Bahnhofstrasse stattfindet, ist Niederhelfenschwil Gastgemeinde. Geplant sind die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier, Aktivitäten von verschiedenen Vereinen am Nachmittag und eine Abendunterhaltung mit Remo Bernhardsgrütter und Dominic Müller alias Remo B & The Keys. Zahlreiche Verein haben bereits zugesagt. Noch gesucht werden Kinder für einen Ad-Hoc-Chor, der bei der Eröffnungsfeier das Niederhelfenschwiler Lied singt. Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse sind willkommen. Vorgesehen sind circa 3 Proben jeweils am Samstagvormittag im Mai und Juni.

Das Wiler Stadtfest geht alle zwei Jahre über die Bühne und findet dieses Jahr zum neunten Mal statt. Bei der bis dato letzten Durchführung im Sommer 2017 war mit Wilen ein anderer Nachbar Vorzeige-Gast gewesen. (gk/sdu)