Der grösste Kreditantrag von 3,76 Mio. Franken dient dazu, den Wirtschaftstrakt der Schulanlage Oberberg in den nächsten Jahren in Etappen zu erneuern. Etwa 1,3 Mio. Franken davon entfallen auf energetische Verbesserungen. Für 250'000 Franken soll ein Miet-Pavillon an der Sonnenhügelstrasse als Schulraumprovisorium eingerichtet werden und mit 150'000 Franken sollen die Projektgrundlagen für die Schulraumerweiterung im Herrenhof aktualisiert werden.

Rundbahn sanieren

Im Bereich Sport und Freizeit will die Gemeinde 1,65 Mio. Franken investieren, um die 400-Meter-Rundbahn in der Rüti zu sanieren und gleichzeitig Arbeiten am Hauptspielfeld auszuführen. Zwei Kreditanträge betreffen den Verkehr. Mit 500'000 Franken soll in den Jahren 2023 und 2024 die fünfte Etappe von Tempo-30-Zonen umgesetzt werden. 150'000 Franken werden gebraucht, um den Knoten Looäcker/Haldenstrasse für den Langsamverkehr und insbesondere als Schulweg sicher umzugestalten, abgestimmt auf die Umsetzung des Radwegs aus Niederstetten entlang der Haldenstrasse. Dafür hat die Bürgerschaft den Kredit bereits gesprochen. Für 280'000 Franken muss das Versickerungsbecken an der Stettenstrasse saniert werden, damit es seinen Zweck wieder richtig erfüllen kann.

Für Fische und Natur

Mit einem Kredit von 200'000 Franken soll eine von mehreren Umsetzungsetappen für Unterflur-Abfallbehälter ermöglicht werden. Einen Kredit von 645'000 Franken holt die Gemeinde ein, um die Glatt fischgängig auszugestalten. Kosten wird die Gemeinde das Vorhaben schlussendlich 32'500 Franken. Sie geht mit den Kosten in den Vorschuss, damit das Gemeinschaftsprojekt von Kanton und Gemeinden realisiert werden kann, heisst es im aktuellen Mitteilungsblatt. Der normale kantonale Budgetierungsprozess dauert zu lange, die Gemeinde hat ein grosses Interesse daran, dass diese wesentlichen Verbesserungen für die Natur durch dieses Vorhaben rasch umgesetzt werden können. Und schliesslich unterbreitet der Gemeinderat der Bürgerschaft einen Kredit von 500'000 Franken, um das Dach der Schulanlage Algetshausen zu sanieren und dort gleichzeitig eine Indach-Photovoltaik-Anlage zu realisieren.