Auf den Grundstücken Nummern 10, 11 und 3347 ist eine Wohnüberbauung geplant. Um eine hinreichende Erschliessung der Überbauung sicherzustellen, wird der Gemeindestrassenplan angepasst. Im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben wird eine Zufahrt zur Tiefgarage und zu den Besucherparkplätzen erstellt. Zudem ist eine öffentliche Fusswegverbindung zwischen der Bogenstrasse und der Wilerstrasse vorgesehen. Der Gemeinderat hat den Teilstrassenplan Wilerstrasse und Botsbergweg sowie das dazugehörende Strassenbauprojekt am 6. September 2022 genehmigt und für das öffentliche Mitwirkungsverfahren freigegeben. Innerhalb der gesetzten Frist sind keine Stellungnahmen eingegangen.

Der Gemeinderat hat den Teilstrassenplan Wilerstrasse und Botsbergweg sowie das dazugehörende Strassenbauprojekt genehmigt und zur öffentlichen Auflage freigegeben. Die Dokumente liegen während 30 Tagen vom 21. November 2022 bis 20. Dezember 2022 im Gemeindehaus Flawil, Bahnhofstrasse 6, im 3. Stock beim Anschlagbrett des Geschäftsfeldes Bau und Infrastruktur zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Sämtliche Unterlagen sind auch auf der Website www.flawil.ch unter der Rubrik «Aktuelles → Projekte» aufgeschaltet. Innerhalb der Auflagefrist kann gegen den Teilstrassenplan Wilerstrasse und Botsbergweg beim Gemeinderat Flawil, Bahnhofstrasse 6, 9230 Flawil, schriftlich Einsprache erhoben werden.