Die Züger Frischkäse AG hat sich unter der Leitung der Brüder Christof und Markus Züger seit ihrer Gründung in den letzten 20 Jahren vom kleinen Familien-KMU zu einem bedeutsamen Unternehmen in der Schweizer Milchwirtschaft entwickelt. Heute ist Züger Frischkäse AG mit mehr als 200 Mitarbeitenden der fünft grösste Milch-Verarbeiter und die grösste privat geführte Käserei in der Schweiz.

Die Zukunft im Auge behalten

Zur langfristigen Sicherung der Arbeitsplätze und der Zukunftsinteressen des unabhängigen Familienunternehmens haben sich Christof und Markus Züger entschieden, anlässlich der ordentlichen Generalversammlung 2019 die Führungs-Strukturen der Unternehmungsgrösse anzupassen.

Die Verwaltungsräte der Züger Frischkäse AG und die Holding werden neu von Martin Gehrer präsidiert. Christof und Markus Züger werden sich auf strategische Funktionen konzentrieren und operative Aufgaben sukzessive übergeben.

Nachfolge beim CEO erfolgt extern

Die Nachfolge von CEO Christof Züger wird der Verwaltungsrat in den nächsten 3-4 Jahren ausserhalb der Familien Züger rekrutieren. Die nachfolgende Generation hat so Zeit, sich im In- und Ausland weiterzubilden und je nach persönlichen Interessen nötige Führungserfahrung zu sammeln.

Auch künftig werden die Stellenbesetzungen im Unternehmen ausschliesslich nach professionellen Kriterien erfolgen. Die Züger Frischkäse AG soll auch in Zukunft als unabhängige Ostschweizer Familienunternehmung im Eigentum der Familien Züger bleiben.

Martin Gehrer, in Familienunternehmen daheim

Martin Gehrer ist seit 2016 Verwaltungsrat der Züger Frischkäse AG. Vorher war er Regierungsrat des Kantons St.Gallen und Vorsteher des Finanzdepartementes. In der Amtsperiode 2012/2013 war er Regierungspräsident. Den Namen Martin Gehrer findet man auch in anderen Familienunternehmen. So präsidiert er auch den Verwaltungsrat von Rutishauser Blumen in Züberwangen.

Gehrer freut sich auf sein Engagement als Verwaltungsratspräsident beim Familienunternehmen: „Die Züger Frischkäse AG ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Ostschweiz und verfügt über hervorragende und engagierte Mitarbeitende. Gehrer zeigt sich überzeugt von den Züger-Produkten, ihren Innovationen und ihrer Zukunftsstrategie. “

Grösste Ostschweizer Käserei

Die Züger Frischkäse AG ist der fünft grösste Schweizer Milchverarbeiter und die grösste Käserei in der Ostschweiz. Das Familienunternehmen verarbeitet frische, regionale Qualitätsmilch zu Frischkäse-Produkten & internationalen Käsespezialitäten.

Zum Produktsortiment gehören Mozzarella, Pizzamozzarella, Hüttenkäse, Mascarpone, Ricotta, Quark, Frischkäse, Salzlakenkäse, Grillkäse und Butter. Die Milch von über 400 regionalen Bauernfamilien wird am Standort Oberbüren zu hochwertigen Lebensmitteln des täglichen Bedarfs veredelt.