Dienstag
31. März 2020
Wil
-2°C
Wil
-2°C
Max: 7°C
Min: -6°C
Mi
9°C
-5°C
Do
11°C
-2°C
Fr
11°C
0°C
Die Flawa will viele Tausend Schutzmasken pro Tag produzieren. Update
Flawil
Schutzmasken: Flawiler Firma will täglich 64'000 Exemplare produzieren
Das Flawiler Unternehmen «Flawa Consumer GmbH» könnte zu einem landesweit wichtigen Player in der Covid-19-Bekämpfung werden. Im Auftrag des Bundes und des Kantons Zürich sollen pro Tag 64'000... mehr
Firmeninhaber Roman Kappeler bei einem der 300 Umzüge, welche «sein» Unternehmen Kappeler Umzüge & Transporte AG pro Jahr verrichtet. Video
HINTERTHURGAU
Kappeler: Bei dieser Umzugs-Firma zählt auch der persönliche Kontakt
Sie kommen aus dem Hinterthurgau und sorgen in der ganzen Schweiz und dem Ausland für einen reibungslosen Ablauf bei Umzügen und Transporten. Was vor drei Jahrzehnten mit einem Lastwagen begann,... mehr
Das kantonale Amt für Wirtschaft rechnet mit einem starken Anstieg der Zahl der Stellensuchenden.
Wil
RAV Wil: Starker Anstieg der Stellensuchenden erwartet
Die Corona-Krise hat ganz klar Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt: Denn sie kostet bereits die ersten Jobs. hallowil.ch wollte nun wissen, wie die aktuelle Zahl der Stellensuchenden in der Region... mehr
In der Corona-Krise sind regionale Unternehmen nun auf das Internet angewiesen, um ihr alternatives Angebot vorstellen zu können.
Wil, NACHBARSCHAFT
Virtuelle Solidarität soll regionalen Unternehmen helfen
Nicht nur hallowil.ch bietet den lokalen Unternehmen an, während der Corona-Krise ihr Angebot gratis vorzustellen. Auf regional-helfen.ch wird den betroffenen KMU’s ebenfalls unter die Arme... mehr
Der Bund informiert über die aktuelle Entwicklung des Coronavirus. Video Update
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT
Livestream des Bundes im Replay: Über 15'000 Covid-19-Fälle
Die Lage in der Schweiz rund um das Coronavirus spitzt sich weiter zu. Schon über 15'000 Personen wurden positiv getestet. Es gibt 295 Todesfälle. Der Bund informiert am Montagnachmittag über die... mehr
Lesen Sie hier in der Übersicht, was sich wegen dem Coronavirus alles verändert in der Region Wil. Update
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU
Thurgau nimmt zwei schwerstkranke Patienten aus dem Elsass auf
Der Kanton Thurgau hat sich bereit erklärt, zwei schwer am Coronavirus erkrankte Patienten aus dem Elsass aufzunehmen. Am Sonntag wurde eine Person ins Kantonsspital Münsterlingen und eine Person... mehr
Das Maschinenhaus steht im Rohbau. Als nächstes geht es mit dem Siloturm in die Höhe.
HINTERTHURGAU
Grossprojekt Mühle Rickenbach: Rohbau des Maschinenhauses steht
Wo einst die 55 Meter hohe Mühle Rickenbach stand, wird nun ein 55 Meter hoher Neubau errichtet. Dieser lehnt sich stark an die Mühle an und bietet Platz für 44 Wohnungen. Mittlerweile steht der... mehr
«Wir sind bereit für die kommenden Wochen», sagt Führungsorgan-Stabschef Marc Schwendener
Wil, Ober- / Niederbüren, Niederhelfenschwil, Zuzwil, Oberuzwil / Jonschwil
Unter seiner Leitung: Führungsorgan koordiniert Corona-Einätze
Der Hinterthurgau hat eines, das Toggenburg auch – und die Region Wil ebenfalls: ein Führungsorgan, da sich intensiv mi der Corona-Pandemie befasst. Letzteres hat sich auf mehrere Szenarien... mehr
Die Kasse klingelt: Aber gegen geplante Steuerfuss-Senkungen gibt es Widerstand. Update
Ober- / Niederbüren, Zuzwil, TOGGENBURG
Rundumschlag: SP Toggenburg will alle Steuerfuss-Senkungen ablehnen
Drei Gemeinden im unteren Toggenburg wollen den Steuerfuss in diesem Jahr deutlich senken. Doch dagegen regt sich nun Widerstand. Die SP Toggenburg ruft die Stimmbürger dazu auf, alle geplanten... mehr
Mutmasslich bei Gartenarbeiten ist ein Wiesenbord in Aadorf entflammt. Update
HINTERTHURGAU
Brand und Auffahrunfall: Drei Verletzte am Samstag im Hinterthurgau
Rega-Einsatz am Samstagnachmittag im südlichen Thurgau. Beim Brand eines Wiesenbords in Aadorf wurde ein Mann verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. In Münchwilen wurden bei... mehr
FC Wil oder FC St. Gallen? Wer ist besser im Home-Office? Das fragt sich auch hallowil.ch-Chefredaktor Simon Dudle Video Update
Wil, NACHBARSCHAFT
«Das Derby»: Kommt vom FC Wil eine Reaktion im Home-Office?
Um die Zeit zuhause und die fussballlose Phase zu überbrücken, organisieren hallowil.ch und hallochamps.ch «Das Derby». Im Spiel eins hatte Boris Hasler leichtes Spiel und ging beim Tischfussball... mehr
Der Wiler Stadtheilige thront auf der Säule des Pankratiusbrunnen. Die Vorgängerfigur zierte einst ein Wiler Stadttor.
Wil
St. Pankratius: Der Heilige Wiler Helfer in schwieriger Zeit
Nebest St. Agatha und St. Nikolaus ist St. Pankratius der dritte Wiler Stadtheilige. Der christliche Märtyerer gilt als ein Nothelfer bei Krankheit. Seine Reliquie lockte im 17. und 18. Jahrhundert... mehr
Lesen Sie hier in der Übersicht, was sich wegen dem Coronavirus alles verändert in der Region Wil. Update
FÜRSTENLAND, Wil, Uzwil, Flawil, TOGGENBURG
Strassenpfähle ausgerissen: Jugendliche zeigen sich uneinsichtig
Zwischen Samstag- und Sonntagmorgen hatte die Kantonspolizei St. Gallen mehr zu tun betreffend Coronavirus als in den Tagen zuvor. Gleich mehrfacht fielen Jugendliche negativ auf und wurden... mehr
So weit das Auge reicht kein Auto auf der Ost-West-Hauptverbindung. Aufgenommen wurde das Bild in Niedruzwil mit Blick Richtung Wil.
Uzwil
Am Morgen um 8.30 Uhr: Nein, dieser A1-Abschnitt ist nicht gesperrt
Da bekommt das Wort «Geisterfahrer» eine ganz andere Bedeutung. Nicht nur Einkaufsstrassen und Sportanlagen sind dieser Tage wie leergefegt. Selbst die Autobahn A1 ist es. Fotograf Fredi Rubi hat... mehr
Erraten Sie anhand der Piktogramme, was die Corona-Krise positiv verändert in der Region Wil. Oder schauen Sie unten ganz einfach das Video. Video
Wil
Fünf Punkte: Was die Corona-Krise alles Positives mit sich bringt
Die aktuelle Zeit ist schwierig genug. Darum ist es wichtig, den Humor nicht zu verlieren. Denn die Corona-Krise bringt durchaus auch positive Begleiterscheinungen mit sich. hallowil.ch hat sie... mehr
Nach zweieinhalb Jahren werden sich die Wege von Trainer Sokol Maliqi und des FC Uzwil im Sommer 2020 trennen.
Uzwil
FC Uzwil auf Trainersuche: Kein neuer Vertrag für Sokol Maliqi
Der FC Uzwil braucht hinsichtlich der nächsten Saison einen neuen Trainer. Der im Sommer auslaufende Vertrag mit Sokol Maliqi wird nicht verlängert – weil der Übungsleiter zu hohe Ziele hat. Wer... mehr
Produktionleiter Dominik Gmür hat keine Bedenken, dass Lüchinger + Schmid zu wenige Ostereier produzieren kann.
Flawil
Nach WC-Papier und Mehl: Kommt’s nun zu Ostereier-Hamsterkäufen?
In zwei Wochen ist Ostern. Die allermeisten von uns werden dieses Fest heuer zuhause verbringen. Bereits werden die Ostereier in den Geschäften zum Verkauf angeboten. Kommt es zu Hamster-Käufen?... mehr
Auch kurz vor Betriebsschluss herrscht beim Easy-Drive in Bazenheid am Freitag noch reger Betrieb.
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG
Bis 15 Prozent mehr Zulauf: Darum werden die Easy-Drives gestürmt
Der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid empfiehlt, die Entsorgungsstellen in Bazenheid, Degersheim und Gossau nur noch bei absolut notwendigem Bedarf zu besuchen. Doch die Realität sieht anders... mehr
Wer das betrügerische Mail geöffnet hat, soll den Computer neu aufsetzen und vorher nicht mehr brauchen. Zugangs-Daten zu Online-Diensten können andernfalls mitgelesen werden.
FÜRSTENLAND, Wil, TOGGENBURG
Mail von der Uni St. Gallen erhalten? Das könnte ein Betrug sein
Im Kanton St.Gallen sind bereits mehrere Betriebe angeblich von der Universität St.Gallen angeschrieben und um eine Offerte gebeten worden. Dabei handelt es sich um einen Betrugsversuch. mehr
Sie treiben das Toggnburger Online-Einkaufszentrum voran (von links): Adrian Brügger, Matthias Müller und Ivan Louis.
TOGGENBURG
Wegen Corona-Krise: Sie wollen das Toggenburg digital machen
Viele Ladengeschäfte bleiben wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Im Toggenburg spannt man nun zusammen. Seit dieser Woche gibt es für Geschäfte die Möglichkeit, über einen Online-Shop ihre Waren... mehr
Concetta Egger war bei Mitarbeitenden und Besuchern von Marktstube und Markthalle als «Mamma mia» bekannt und geschätzt.
Uzwil
Als «Mamma mia» war sie bekannt: Concetta Egger ist gestorben
Concetta Egger hat die Öffentlichkeit nie gesucht. Weil sie in der Markthalle und der Marktstube Uzwil bescheiden und immer fröhlich mitwirkte, hat sie sich als «Mamma mia» einen Namen gemacht. Am... mehr
Anton Dörig, Unternehmensexperte und -berater, ist sich sicher, dass Kommunikation das A und O in der Corona-Krise ist.
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU
Unternehmensberater: «Es geht um die nötige Präsenz»
Das Coronavirus hat vieles schwieriger gemacht – vor allem das Arbeiten für Unternehmen. Viele Betriebe müssen auf Homeoffice umsatteln, andere melden Kurzarbeit an und bei den meisten kommt es zu... mehr
Nicht in allen Fällen ist das eigene Zuhause während der Corona-Krise sicher: Opfer von häuslicher Gewalt sind nun gefangen.
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, NACHBARSCHAFT
Quarantäne-Albtraum: In der häuslichen Gewalt gefangen
Mittlerweile ist das Homeoffice wegen des Coronavirus für viele zur Normalität geworden. Das bedeutet aber auch, dass man mehr Zeit mit dem Partner und der Familie verbringt. Während sich die einen... mehr
Die Anwohner befürchten Staub und Lärm, wenn Kies abgebaut wird. Update
Ober- / Niederbüren
Knatsch wegen Kiesabbau: vier weitere Einsprachen
Die Firma Holcim will am Sonnenberg in Oberbüren Kies abbauen. Doch dagegen wehrt sich eine breite Front von über 200 Personen. Damals hat die Gemeinde entschieden, dass die Bauvorhaben noch einmal... mehr
Menu